Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung...

Ihre Bewerbung bei der Zentralen Ausbildungsstätte für Pflegeberufe (ZAfP)

Sie haben sich für eine Ausbildung in der Pflege am Klinikum Worms entschieden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Bewerbung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in

Voraussetzungen:

Schulbildung:

  • anerkannter Sekundarabschluss I oder höherwertige Schulbildung oder

    den erfolgreichen Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulausbildung oder Hauptschulabschluss + mind. 2-jährige Berufsausbildung oder Krankenpflegehelfer/in

  • Gesundheitliche und körperliche Eignung zur Ausübung des Berufes.

Weitere Voraussetzungen:

  • Praktika in unterschiedlichen Pflegebereichen sind sinnvoll
  • Es wird ein guter Notendurchschnitt erwartet. Darüber hinaus sind fundierte EDV-Kenntnisse notwendig.
  • Praktika in unterschiedlichen Pflegebereichen sind sinnvoll zum Kennen lernen des Berufsfeldes und werden von uns begrüßt. In unserem Haus sind Kurzpraktika nach Absprache mit der Pflegedirektion möglich. Es besteht jedoch keine zwingende Notwendigkeit, vor Ausbildungsbeginn ein Praktikum absolviert zu haben.

 

Bewerbung als Krankenpflegehelfer/in

Voraussetzungen:

Schulbildung:

  • Hauptschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Mindestalter 17 Jahre (im Einzelfall auch Ausnahmen möglich)
  • Gesundheitliche und körperliche Eignung zur Ausübung des Berufes.

Weitere Voraussetzungen:

  • Es wird ein guter Notendurchschnitt erwartet.
  • Praktika in unterschiedlichen Pflegebereichen sind sinnvoll zum Kennen lernen des Berufsfeldes und werden von uns begrüßt. In unserem Haus sind Kurzpraktika nach Absprache mit der Pflegedirektion möglich. Es besteht jedoch keine zwingende Notwendigkeit, vor Ausbildungsbeginn ein Praktikum absolviert zu haben.

Nächster Ausbildungsbeginn Krankenpflegehelfer/in: 2. Januar 2018

 

Bewerbungsunterlagen

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen frühestens ein Jahr vor Ausbildungsbeginn in einem DIN A4 Umschlag (aus ökologischen Gründen bitten wir Sie, auf Prospekthüllen zu verzichten) an die Zentrale Ausbildungsstätte für Pflegeberufe, Schulleitung.

Erforderlich sind:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer, lückenloser Lebenslauf 
  • Zeugnis vom letzten Schuljahr/Zwischenzeugnis oder Abschlusszeugnis
  • Berufsabschlusszeugnis 
  • Ärztliche Bescheinigung zur gesundheitlichen und körperlichen Eignung für den Beruf (bitte folgendes Formular verwenden Ärztliche Bescheinigung)
  • Weitere Zeugnisse soweit vorhanden (z.B. Arbeitszeugnisse, Praktikanachweise, bisherige Tätigkeiten)

Die Dokumente können in einfacher Kopie mitgeschickt werden. Wenn Sie zu einem Vorstellungsgespräch geladen werden bitten wir Sie die Originale mitzubringen.

Alle eingehenden Bewerbungen werden umgehend beantwortet.

 

Informationen für unsere ausländischen Bewerber:

Bitte legen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen die folgenden Dokumente bei:

  • unbefristete Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis (Ausnahme EU)
  • amtliche Übersetzung und Beglaubigung der vorhandenen Schul- bzw. Berufsqualifikationen
  • Anerkennung der Schulbildung/ Berufsausbildung durch die jeweilige Behörde
  • Sprachniveau: B2/C1 (dreijährige Ausbildungen), B1 (einjährige Ausbildung)

 

Bewerbungsgespräch

Nach erfolgter Bewerbung werden die von uns ausgewählten Interessenten zu einem Vorstellungsgespräch schriftlich eingeladen. Dieses Gruppengespräch mit bis zu 10 Teilnehmern umfasst:

  • eine Vorstellungsrunde: hier haben die Bewerber Gelegenheit, sich vorzustellen
  • eine Fragerunde: hier haben die Bewerber die Möglichkeit, Fragen zu stellen
  • einen schriftlichen Arbeitsauftrag
  • abschließend Einzelgespräche

 

Bewerbung für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Im Klinikum Worms sind Stellen für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) vorhanden. Die Vergabe der FSJ-Stellen erfolgt zentral über:

Internationaler Bund e.V./ FSJ
Verbund Rheinland-Pfalz/Saarland
Leiterin Freiwilliges Soziales Jahr
Frau Tülay Arslan
Kaiserstr. 17
55116 Mainz

Tel: 06131/6278-827
Fax: 06131/6278-811

Fr. Göbel: 06131/6278-316
Fr. Fleck: 06131/6278-320

Homepage: www.internationaler-bund.de
Mail: FSJ-Mainz@internationaler-bund.de

Wir möchten Sie daher bitten Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an eben genannte Adresse zu senden.