PD Dr. Markus Hirschburger, Chefarzt Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie
Weil wir schon heute Chirurgie der Zukunft schreiben...
Chirurgie ist mehr als nur eine erfolgreiche Operation...

Herzlich Willkommen in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

In unserer Klinik werden unter Leitung von Privatdozent Dr. Markus Hirschburger Erkrankungen des Bauchraumes, des Brustkorbes und der Lunge sowie der Weichteile im Hals- und Extremitätenbereich behandelt. Das Spektrum der Klinik reicht von kleinen, oft ambulant durchführbaren Eingriffen bis hin zu großen onkologischen Operationen, vom Kleinkindesalter bis zur operativen Behandlung älterer Patienten. Das Team rund um Privatdozent Dr. Markus Hirschburger setzt zudem Innovationen auf dem Gebiet der robotergestützten Operationen: Als eines von nur wenigen Krankenhäusern in Deutschland und einziges in der Metropolregion Rhein-Neckar nutzt das Klinikum Worms den hochmodernen, computergestützten OP-Roboter „Da Vinci“ auch in der Bauchchirurgie, z.B. zur schonenden Operation bei Dickdarmkrebs.

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie am Klinikum Worms verfügt über 80 Betten und versorgt jährlich rund 3.000 Patienten. Neben einer 24 Stunden Notfallversorgung existieren Spezialsprechstunden in denen unsere Patienten entsprechend ihrer Probleme vor- und nachstationär optimal betreut werden. Die Pflege interdisziplinärer Behandlungskonzepte schlägt sich nicht zuletzt in der Präsenz der Klinik im Onkologischen Zentrum und Darmzentrum sowie im Ausbau der bauchchirurgischen (viszeralmedizinischen) Kompetenz und der Etablierung eines Kontinenz- und Beckenbodenzentrums nieder.