Arbeiten im OP - spannend und so gar nicht alltäglich...
Arbeitsplatz OP - starten Sie Ihre Ausbildung zum/zur Operationtechnischen Assistenten/in...

Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (OTA) am Klinikum Worms

In Kooperation mit dem Krankenhaus Hetzelstift in Neustadt/Weinstraße bildet das Klinikum Worms Operationstechnische Assistenten aus. Als Auszubildende/Auszubildender zum Operationstechnischen Assistenten verbringen Sie Ihren gesamten praktischen Einsatz im Klinikum Worms. Der theoretische Teil Ihrer Ausbildung findet bei unserem Kooperationspartner, dem Krankenhaus Hetzelstift statt.

Während Ihrer praktischen Ausbildungszeit lernen Sie die fachkundige Betreuung unserer Patienten im Operationsbereich sowie die Vor- und Nachbereitung von diagnostischen Maßnahmen und operativen Eingriffen. Außerdem gehören die direkte und indirekte Assistenz bei Untersuchungen und Operationen zu Ihrem Aufgabenbereich.

Ihr Haupteinsatzort ist unser Zentral-OP, aber auch kurze Einsätze z.B. in der Ambulanz/Liegendaufnahme sind Teil der Ausbildung. Die Dauer der Ausbildung beträgt 3 Jahre. Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. Oktober des Jahres.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 17 Jahre
  • Sekundarabschluss I oder höherwertige Ausbildung

 

Sind Sie an einer Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.