Fachweiterbildung Pädiatrische Intensivpflege...
Im Einsatz für die Kleinsten der Kleinen...

Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege

Gemeinsam mit unseren Kooperationskliniken Kreuznacher Diakonie, Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer und Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern bieten wir eine zweijährige Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege an. In dieser Zeit erwerben Sie in Theorie und Praxis Kompetenzen und Fertigkeiten der kindermedizinischen (pädiatrischen) Intensivpflege.

Die Weiterbildung erfolgt in Vollzeit im Blockunterricht – mit einer Zulassungsvoraussetzung von nur 12 Monaten Berufserfahrung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in. Der theoretische Unterricht findet – neben der Zentralen Ausbildungsstätte für Pflegeberufe – auch in den anderen drei Kooperationshäusern statt. Der praktische Teil der Fachweiterbildung wird an zwei der insgesamt vier Kooperationskliniken absolviert, wobei das Klinikum Worms mit dem Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer zusammenarbeitet.