Werden Sie Arzt im Klinikum Worms...
Unser Ärzteteam freut sich auf Sie...

Aktuelle Stellenangebote Ärztlicher Dienst

Als Weiterbildungsassistent/in können wir Ihnen im Rahmen einer Verbundweiterbildung mit der Ärztegenossenschaft Wormser Gesundheitsnetz (WOGE) und den niedergelassenen Ärzten eine sehr gute und abgestimmte medizinische Ausbildung in der Region Worms anbieten. Weitere Bewerbungen oder ein Wohnortwechsel entfallen dadurch, Ihre Weiterbildungszeit wird für Sie langfristig planbar.

 

Die Klinikum Worms gGmbH (Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes-Gutenberg-Universität) ist ein modernes und innovatives Schwerpunktkrankenhaus in Rheinland-Pfalz mit 696 Betten verteilt auf 12 Hauptfachabteilungen und Fachbereiche sowie zwei Belegabteilungen an 2 Standorten. Pro Jahr werden ca. 32.000 stationäre und über 40.000 ambulante Patienten behandelt.

Für den Standort Hochstift des Klinikum Worms suchen wir ab sofort eine/n

Assistenzärztin/-arzt

für die Abteilung für Innere Medizin/Geriatrie

Die Abteilung für Innere Medizin/Geriatrie am Standort Hochstift des Klinikum Worms umfaßt 67 Planbetten, es werden Patienten aus dem gesamten Spektrum der Inneren Medizin behandelt, wobei die Schwerpunkte  jeweils auf den Bereichen Kardiologie/Angiologie, Gastroenterologie/Diabetologie sowie Geriatrie liegen. Es werden in der gesamten Abteilung für Innere Medizin am Standort Hochstift des Klinikum Worms jährlich etwa 2.700 Patienten stationär behandelt.

Wir bieten neben einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit eine strukturierte Einarbeitung und auch im weiteren Verlauf der klinischen Tätigkeit eine umfassend begleitende fachärztliche Betreuung, dadurch ist diese Position auch für Berufsanfänger gut geeignet. 

Für weiterführende Informationen steht Ihnen die Chefärztin der Klinik für Geriatrie, Frau Dr. U. Buchwald, unter der Telefonnummer 06241-856 801 gerne zur Verfügung.
 

Bitte richten Sie ihre Bewerbung an:
Klinikum Worms gGmbH, Personalabteilung, 67550 Worms, Gabriel-von-Seidl-Str. 81.

Die Klinikum Worms gGmbH (Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes-Gutenberg-Universität) ist ein modernes und innovatives Schwerpunktkrankenhaus in Rheinland-Pfalz mit 696 Betten verteilt auf 12 Hauptfachabteilungen und Fachbereiche sowie 2 Belegabteilungen. Pro Jahr werden ca. 32.000 stationäre und über 40.000 ambulante Patienten behandelt.

Für die Medizinische Klinik II (Chefarzt Prof. Dr. Beckh) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistenzärztin/-arzt

Die Medizinische Klinik II betreut Patienten mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Hepatologie, Onkologie und Diabetologie. Es werden alle gängigen diagnostischen interventionellen Techniken in der sonographie und Endoskopie mit 24h-Bereitschaft durchgeführt. Das Darmzentrum ist in das Onkologische Zentrum integriert. Die vollen Weiterbildungsermächtigungen für Innere Medizin und Gastroenterologie (72Monate) gemeinsam mit der Medizinischen Klinik I und für die Schwerpunktbezeichnung Diabetologie (18Monate) sind vorhanden. Das Zertifikat für eine Qualifizierte Ultraschall-Weiterbildung der DEGUM liegt vor. Weiterhin versorgt die Abteilung in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Klinik I eine internistische Intensivstation mit 12 Betten.
 
Wir bieten Ihnen:
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA einschließlich Poolbeteiligung und einer zusätzlichen Altersversorgung
  • Arbeitszeitregelungen, die sowohl die gesetzlichen Vorgaben als auch die Wünsche und Vorstellungen unserer Ärzte berücksichtigen
  • administrative Entlastung durch Kodierfachkräfte
  • (zeitliche und finanzielle) Förderung von Fortbildungsveranstaltungen
  • vollständige Kostenerstattung für den Erwerb der Fachkunde Röntgen bzw. Notfallmedizin
  • Beteiligung an den anfallenden Umzugskosten
  • Kindergarten am Klinikum
  • Strukturiertes Rotations- und Weiterbildungscurriculum inkl. Mentorenprogramm
  • Blutentnahmedienst 7 Tage/Woche
  • bei Bedarf ein kostengünstiges Appartement in unserem Personalwohnheim

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Beckh, Chefarzt der Medizinischen Klinik II unter Tel. 06241/501-3300 gerne zur Verfügung.

Wir bitten um die Zusendung Ihrer ausführlichen Bewerbungsunterlagen an:

Klinikum Worms gGmbH
Personalabteilung
Gabriel-von-Seidl-Str. 81
67550 Worms
 
Sollten Sie sich per EMail bewerben wollen, bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:
 
Senden Sie uns bitte nur Dateien im PDF Format (.pdf)
Die Gesamtgröße aller Anhänge sollte 4 MB nicht überschreiten.
Die Klinikum Worms gGmbH (Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes-Gutenberg-Universität) ist ein modernes und innovatives
Schwerpunktkrankenhaus in Rheinland-Pfalz mit 696 Betten in insgesamt 12 Fachabteilungen / Kliniken sowie 2 Belegabteilungen. Pro Jahr werden ca. 32.000 stationäre und über 40.000 ambulante Patienten behandelt. Die Abteilung für Geriatrie am Standort Hochstift wurde im Jahre 2013 etabliert. Auf einer eigenen Station mit aktuell 35 Betten werden geriatrische Patienten umfassend medizinisch und auch rehabilitativ im Rahmen der frührehabilitativen geriatrischen Komplextherapie betreut.
Im Jahre 2015 wurden etwa 500 ältere und hochaltrige Patienten sowohl mit Erkrankungen aus dem
internistischen und neurologischen als auch aus dem allgemein- und unfallchirurgisch-orthopädischen Bereich stationär behandelt.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n

Oberärztin/ Oberarzt

in Vollzeitbeschäftigung.

Ihre Aufgaben/Ihr Profil:

Sie sind Facharzt für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin. Die Zusatzweiterbildung Geriatrie ist erwünscht, jedoch keine Bedingung. Die Chefärztin der Klinik besitzt die volle Weiterbildungsbefugnis, sodass Sie diese erwerben können. Die medizinische Versorgung geriatrischer Patienten im Klinikum Worms mit Standort Hochstift wird von einem geriatrischen Ärzteteam gemeinschaftlich sichergestellt.

Als Teammitglied beteiligen Sie sich daher an folgenden Aufgabenschwerpunkten:

  • Oberärztliche Betreuung von Patienten der akutgeriatrischen Abteilung
  •  Umsetzung des Geriatriekonzeptes
  • Aufgeschlossenheit für die interdisziplinäre Arbeit in einem multiprofessionellen Tea
  •  Interesse an der Ausdifferenzierung und Weiterentwicklung geriatrischer Schwerpunkte in der Klinik
  • Freude an der Ausbildung jüngerer Kolleginnen und Kollegen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Möglichkeit, sich in Ihrem Fachgebiet weiterzuentwickeln und neue Wege zu gehen
  • aktive Mitgestaltung und Erweiterung unseres therapeutischen Konzepts
  • Ein motiviertes und aufgeschlossenes Team
  • flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Teamarbeit über alle Ebenen
  • eine langfristige Perspektive in einem Haus
  • Mitwirkung an der Ausbildung junger Ärzte in Ihrem Fachgebiet
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte VKA-MB mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Das Klinikum Worms verfügt über einen Betriebskindergarten und Wohnmöglichkeiten in einem Personalwohnhaus

Weitere Informationen über unser Haus erhalten Sie auf unserer Homepage www.klinikum-worms.de. Für Fragen steht Ihnen die Chefärztin der Klinik für Geriatrie, Frau Dr. Ulrike Buchwald unter der Telefonnummer 06241 / 856-801 zur Verfügung.

Richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Anschrift:

Klinikum Worms gGmbH
Personalabteilung
Gabriel-von-Seidl-Str. 81
67550 Worms
 
Sollten Sie sich per EMail bewerben wollen, bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:
 
Senden Sie uns bitte nur Dateien im PDF Format (.pdf)
Die Gesamtgröße aller Anhänge sollte 4 MB nicht überschreiten.

Die Klinikum Worms gGmbH (Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes-Gutenberg-Universität) ist ein modernes und innovatives Schwerpunktkrankenhaus in Rheinland-Pfalz mit 696 Betten verteilt auf 12 Hauptfachabteilungen und Fachbereiche sowie zwei Belegabteilungen an 2 Standorten. Pro Jahr werden ca. 32.000 stationäre und über 40.000 ambulante Patienten behandelt.

Für die Medizinische Klinik I (Chefarzt Prof. Dr. Jung) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
 

Assistenzärztin/-arzt

Die Medizinische Klinik I (90 Betten) betreut Patienten mit den Schwerpunkten Kardiologie und Angiologie. Es werden alle gängigen Verfahren der invasiven und nicht-invasiven diagnostischen und therapeutischen Techniken vorgehalten. Neben der interventionellen Kardiologie mit 24h Katheter-Bereitschaft, Katheterablationen und Implantationen von Herzschrittmachern, Defibrillatoren und Resynchronisationssystemen werden auch angiologische Eingriffe vorgenommen.

Weiterhin versorgt die Abteilung in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Klinik II eine internistische Intensivstation mit 10 Betten. Die volle Weiterbildungsermächtigung für die Innere Medizin und Kardiologie ist vorhanden.
 
 
Wir bieten Ihnen
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA einschließlich Poolbeteiligung und einer zusätzlichen Altersversorgung
  • Arbeitszeitregelungen, die sowohl die gesetzlichen Vorgaben als auch die Wünsche und Vorstellungen unserer Ärzte berücksichtigen
  • administrative Entlastung durch Kodierfachkräfte
  • (zeitliche und finanzielle) Förderung von Fortbildungsveranstaltungen
  • vollständige Kostenerstattung für den Erwerb der Fachkunde Röntgen bzw. Notfall-medizin
  • Beteiligung an den anfallenden Umzugskosten
  • Kindergarten am Klinikum 
  • bei Bedarf ein kostengünstiges Appartement in unserem Personalwohnheim
 
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Jung, Chefarzt der Medizinischen Klinik I unter Tel. (06241) 501-3400 gerne zur Verfügung.
 
Wir bitten um die Zusendung Ihrer ausführlichen Bewerbungsunterlagen an:
Klinikum Worms gGmbH
Personalabteilung
Gabriel-von-Seidl-Str. 81
67550 Worms.
 
Weitere Informationen über unser Haus erhalten Sie unter www.klinikum-worms.de