Wir freuen uns auf Sie...
Arbeitsplatz Krankenhaus - so gar nicht alltäglich...

Aktuelle Stellenangebote Verwaltung/sonstige Bereiche

Ergotherapeut (m/w)

Meister TGA-Instandhaltung (m/w)

Med.-Tech. Radiologieassistentin/-en (MTRA)

Leitung Medizincontrolling (m/w)

Klinische Kodierfachkraft / MDA (m/w)

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w) - Techniker/Meister oder Ingenieur

Die Klinikum Worms gGmbH (Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes-Gutenberg-Universität) ist ein modernes und innovatives Schwerpunktkrankenhaus in Rheinland-Pfalz mit 696 Betten verteilt auf 12 Hauptfachabteilungen und Fachbereiche sowie 2 Belegabteilungen. Pro Jahr werden ca. 32.000 stationäre und über 40.000 ambulante Patienten behandelt.

Für unser Pathologielabor, das mit modernsten Laborgeräten ausgestattet ist, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit eine/n

MTA/CTA (m/w) für den Bereich Histopathologie

In der Abteilung Histologie arbeiten Sie sehr selbstständig und eigenverantwortlich in einem netten Team.

Ihre Aufgabengebiete umfassen:

  • Arbeiten im histologischen Labor: Mikrotomschneideplatz, Färbeautomat und manuelle Färbungen
  • Aufarbeitung zytologischer Proben
  • Kontrolle und Abgleich des Einsendungsmateriales
  • Gerätebetreuung der vollautomatischen Entwässerungs-,  Fixier- und Umbetteinheiten

    Für weitere Fragen stehen Ihnen PD Dr. K. Wiechen, unter kai.wiechen@pathologie-worms.de  zur Verfügung.

     

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an folgende Anschrift richten:

     

    PD  Dr. K. Wiechen

    Institut für Pathologie

    Gabriel-von-Seidl-Str. 81

    67550 Worms

     

    Sollten Sie sich per E-Mail bewerben wollen, bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:

     - Senden Sie uns bitte nur Dateien im PDF-Format (.pdf)
     - Beschränken Sie die Anhänge auf max. 3 Anhänge
     - Die Gesamtgröße aller Anhänge sollte 4 MB nicht überschreiten.

     

Die Klinikum Worms gGmbH (Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes-Gutenberg-Universität) ist ein modernes und innovatives Schwerpunktkrankenhaus in Rheinland-Pfalz mit 696 Betten in insgesamt 12 Fachabteilungen / Kliniken sowie 2 Belegabteilungen. Pro Jahr werden ca. 32.000 stationäre und über 40.000 ambulante Patienten behandelt.

Für unser Radiologisches Institut suchen wir, befristet als Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Termin eine/einen

Med.-tech. Radiologieassistentin/-en (MTRA)

Das Radiologische Institut versorgt alle Kliniken mit dem gesamten Leistungsspektrum der konventionellen und interventionellen Radiologie mit digitalem Speicherfoliensystem und PACS, DSA, CT und MR.

Wir wünschen uns

  • eine/einen MTRA mit Berufserfahrung
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
Wir bieten Ihnen
  • ein motiviertes und aufgeschlossenes Team
  • Einsätze erfolgen in Rotation in CT/MR/konvent. Diagnostik
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Vergütung nach TVöD-K mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Teilnahmemöglichkeit an Fortbildungsveranstaltungen
  • bei Bedarf kann ein kostengünstiges Appartement in unserem Personalwohnheim zur Verfügung gestellt werden
  • Kindergarten am Klinikum 
Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Geffert unter Tel. (06241) 501-4114 gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an folgende Anschrift richten:
 
Klinikum Worms gGmbH
Personalabteilung
Gabriel-von-Seidl-Str. 81
67550 Worms
 
bewerbung@klinikum-worms.de  oder radiologie@klinikum-worms.de
 
Sollten Sie sich per E-Mail bewerben wollen, bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:

 - Senden Sie uns bitte nur Dateien im PDF-Format (.pdf)
 - Beschränken Sie die Anhänge auf max. 3 Anhänge
 - Die Gesamtgröße aller Anhänge sollte 4 MB nicht überschreiten.

Die Klinikum Worms gGmbH ist ein Schwerpunktkrankenhaus mit 696 Betten in insgesamt 12 Fachabteilungen/Kliniken sowie 2 Belegabteilungen, mit allen modernen Einrichtungen für eine optimale medizinische und pflegerische Gesundheitsversorgung. Pro Jahr werden ca. 32.000 stationäre und über 40.000 ambulante Patienten behandelt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

Logopäden (m/w) /Sprachtherapeuten (m/w)

in Teilzeit oder auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (450,00 Euro Tätigkeit).

Die Stelle/-n sind zunächst für 1 Jahr befristet.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in der Diagnostik und Therapie von Sprach-, Sprech-, Stimm-, und Schluckstörungen. Aufgrund der Versorgung der Stroke-Unit-Patienten ist ein Einsatz auch an Wochenenden und Feiertagen erforderlich.

Das Tätigkeitsfeld umfasst:

  • Diagnostik / Therapie von Patienten mit Schluckstörungen v. a. inf. Kopf-Hals-Tumor, Schlaganfall und Langzeitbeatmung im stationären/ ambulanten Setting
  • Therapie organisch/ funktioneller Stimmstörungen
  • Diagnostik der Sprachentwicklung

Wir bieten:

  • Interessante Tätigkeit und Mitarbeit in einem motivierten multiprofessionellen Team
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Angenehmes Betriebsklima

Ihr Profil:

  • Diagnostische und therapeutische Fachkompetenz in Schluck-, Stimm-, und Sprachstörungen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Empathie und Respekt im Patientenkontakt
  • Eigenständiges Handeln, Kreativität sowie Fortbildungsbereitschaft
  • Berufserfahrungen im Bereich der Geriatrie und Neurologie sind wünschenswert

Die Vergütung erfolgt leistungsbezogen nach dem Tarifvertrag TVöD-K/VKA.

Sie haben Lust, unser Team zu verstärken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an folgende Anschrift richten:

Klinikum Worms gGmbH
Personalabteilung
Gabriel-von-Seidl-Str. 81
67550 Worms
 
bewerbung@klinikum-worms.de 
 
 
Sollten Sie sich per E-Mail bewerben wollen, bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:

 - Senden Sie uns bitte nur Dateien im PDF-Format (.pdf)
 - Beschränken Sie die Anhänge auf max. 3 Anhänge
 - Die Gesamtgröße aller Anhänge sollte 4 MB nicht überschreiten.