Als Praxisanleiter/in bilden Sie unsere zukünftigen Pflegekräfte aus...

Weiterbildung Praxisanleiter/in am Klinikum Worms

Sie möchten Ihr eigenes Fachwissen gerne an junge Kolleginnen und Kollegen weitergeben? An der Zentralen Ausbildungsstätte für Pflegeberufe (ZAfP) haben Sie die Gelegenheit dazu. Wir sind staatlich anerkannte Weiterbildungsstätte für die Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/in im Gesundheitswesen und in der Altenpflege.

Zugangsvoraussetzung

Die Voraussetzung für die Teilnahme an der Weiterbildung sind eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in, zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder Altenpfleger/in sowie eine mind. zweijährige Berufserfahrung.

Weiterbildungsinhalte

Themenbereich Sozialwissenschaften

  • Ethik Anthropologie
  • Pädagogik / Didaktik
  • Psychologie / Soziologie
     

Themenbereich Gesundheits- und Pflegewissenschaften

  • Gesundheitswissenschaften
  • Pflegewissenschaften

Themenbereich Recht

  • Arbeitsrecht
  • Zivil- und Strafrecht
  • Gesundheits- und Sozialrecht

Hospitation

Die Weiterbildung beinhaltet eine zweitägige Hospitation in unterschiedlichen Einrichtungen.
 

 

Bewerbungsunterlagen

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive

  • Lebenslauf
  • beglaubigte Kopie der Urkunde zum Tragen der Berufsbezeichnung
  • schriftlischer Nachweis über mind. zweijährige berufliche Tätigkeit
  • ggf. weitere Zeugnisse

 

Termine Kursstart 2017

  1. Block         27.03. – 02.04.2017   40 Std.
  2. Block         08.05. – 14.05.2017   40 Std.
  3. Block         19.06. – 25.06.2017   40 Std.
  4. Block         25.09. – 01.10.2017   40 Std.
  5. Block         20.11. – 26.11.2017   40 Std.
  6. Block         06.03. – 08.03.2018   24 Std.

Änderungen vorbehalten

Anmeldefrist: 30.01.2017

 

Kosten der Weiterbildung

Lehrgangsgebühr:                        950 Euro