Neues aus dem Gynäkologischen Krebszentrum...

Aktuelle Informationen aus dem Gynäkologischen Krebszentrum

21.09.2022 und 23.11.2022 Kongresszentrum WORMSER: Weibliche Genitalbeschneidung FGM-C:

Referentinnen:

Dr. Eiman Tahir (Frauenärztin München)
Ingrid Molnar (Hebamme, Vorsitzende Landesverband Hebammen RhPf)

Charlotte Njikoufon (FIM - Frauenrecht ist Menschenrecht e.V.)
Rahiel Abraha (FIM - Frauenrecht ist Menschenrecht e.V.)

Moderation:

Prof. Dr. Thomas Hitschold (Chefarzt Frauenklinik Worms)

 

30.06.2022 Klinikum Worms: Expertentelefon zum Thema Krebs

 

Experten des Onkologischen Zentrums stehen am 7. Juli 2022 von 17 bis 19 Uhr unter 06241 501-3260 zur Verfügung

 

 

Worms, 30. Juni 2022 – Die Diagnose Krebs ist und bleibt ein großer Schock für jeden, der damit konfrontiert wird. Wichtig zu wissen ist jedoch, dass sich die Medizin durch intensive Forschung auf diesem Gebiet in den letzten Jahrzehnten enorm weiterentwickelt hat. Dank neuer, innovativer Behandlungsmethoden ist es heutzutage möglich vielen Patienten zu helfen oder die Lebenszeit deutlich zu verlängern.

Die Krebs-Spezialisten des Onkologischen Zentrums am Klinikum Worms stehen Betroffenen und Interessierten am Donnerstag, den 7. Juli 2022, von 17 bis 19 Uhr zwei Stunden lang an einem Expertentelefon für alle Fragen zum Thema Krebs zur Verfügung:

  • Dr. Marcus Heinemann, Oberarzt Klinik für Urologie und Kinderurologie sowie Koordinator Prostatazentrum
  • Dr. Björn Jacobi, Oberarzt Medizinischen Klinik II – Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie, Diabetologie, Hämatologie und Onkologie
  • Dr. Matthias Kögel, Leitender Oberarzt Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Leiter Gynäkologisches Krebszentrum
  • Dr. Antje Nixdorf, Oberärztin Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Leiterin Brustzentrum
  • Dr. Rolf Schneider, Leitender Oberarzt Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie sowie Koordinator Darmkrebszentrum

Onkologische Zentren sind Einrichtungen, die auf die Behandlung von Krebserkrankungen spezialisiert sind und die sich durch eine besondere Erfahrung und den Zugang zu modernsten Behandlungsmöglichkeiten auszeichnen. Ein solches Onkologisches Zentrum besteht auch am Wormser Klinikum, das insbesondere auf Krebserkrankungen der Prostata, des Darms, der Brust sowie gynäkologische Krebsleiden spezialisiert ist. Während des Expertentelefons stehen Oberärzte aus den Bereichen Urologie, Gynäkologie, Innere Medizin und Allgemeinchirurgie zwei Stunden lang für Fragen zur Verfügung.

Das Expertentelefon ist am 7. Juli 2022 von 17 bis 19 Uhr unter der Telefonnummer 06241 501-3260 erreichbar.