Wir sind für Sie da...vor, während und nach der Geburt...

Ihre Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist eine schöne Zeit voller Veränderungen, in der wir Ihnen gerne mit kompetentem und fachlichem Rat zur Seite stehen möchten. Dazu bieten wir Ihnen verschiedene Geburtsvorbereitungskurse (offener Geburtsvorbereitungskurs, Partnerabend, Paarkurse und Crashkurse für Paare) und die Hebammensprechstunde an. In der Hebammensprechstunde beantworten wir Ihnen gerne alle Fragen zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett und geben Ihnen wertvolle Tipps bei Veränderungen an Körper und Seele. Ergänzend hierzu können Sie Akupunktur bei Schwangerschaftsbeschwerden oder zur Geburtsvorbereitung in Anspruch nehmen.

Information und Anmeldung im Kreißsaal unter 06241/501-3560.

Wir als Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe bieten besonders auch Risikoschwangeren eine optimale Betreuung. Sollten Sie zu dieser Gruppe von Schwangeren gehören, so vereinbaren Sie gerne einen Termin zur Geburtsplanung. Der geburtshilfliche Oberarzt oder der Chefarzt nimmt sich Zeit für Sie, um Sie zu beraten und die notwendige Behandlung und Überwachung zusammen mit Ihnen und Ihrem Frauenarzt zu erarbeiten. Anmeldung zur Geburtsplanung im Sekretariat von Chefarzt Prof. Dr. Hitschold unter der Telefon- Nummer  06241/ 501-3500.

Die Sprechstunde für pränatale Diagnostik, die Sie auf Überweisung Ihres Frauenarztes aufsuchen können, bietet verschiedene Verfahren der vorgeburtlichen Diagnostik und kindlichen Überwachung an. Hierzu gehören verschiedene Ultraschallverfahren (z.B. Farbdopplersonographie zur Durchblutungsmessung am ungeborenen Kind, hochauflösende Feindiagnostik zum Ausschluss von kindlichen Fehlbildungen) sowie die sogenannte invasive Diagnostik (Amniozentese = Fruchtwasserentnahme, Chorionzottenbiopsie = Gewinnung von Mutterkuchengewebe, Cordozentese = Nabelschnurblutentnahme) und Verfahren der intrauterinen Therapie, also Behandlung des ungeborenen Kindes (Bluttransfusionen durch die Nabelschnur, Fruchtwasserentlastungsverfahren). Mit dem Nachweis freier fetaler DNA steht uns seit kurzem eine neue Methode des Screenings auf eine Chromosomenstörung beim ungeborenen Kind aus dem mütterlichen Blut zur Verfügung (NIPT). Diese Untersuchungen werden von hoch spezialisierten Ärztinnen und Ärzten durchgeführt, die neben der Anerkennung als Fachärztin / Facharzt für Frauenheilkunde auch eine spezielle Weiterbildung in Geburtshilfe und Perinatalmedizin durchlaufen haben und eine Ultraschallqualifikation der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) erhalten haben. Außerdem können Sie auf Wunsch einen Termin zur 3 D /4 D-Ultraschalldiagnostik vereinbaren. Die Kosten hierfür werden nicht von der Krankenkasse übernommen. Anmeldung zur pränatalen Diagnostik im Sekretariat von Chefarzt  Prof. Dr. Hitschold unter 06241/ 501-3500.

6 unserer Hebammen betreiben außerdem die Hebammenpraxisgemeinschaft BAUCHGEFÜHL, Am Krankenhaus 36, 67550 Worms. Hier können Sie ebenfalls verschiedene Angebote wahrnehmen. Kontakt: Tel.: 06241-2088090.