Das größte Glück ist manchmal ganz klein...

Die Zeit danach

6-8 Wochen nach der Geburt sollten Sie die Rückbildungsgymnastik starten. Hierbei werden Ihr Beckenboden und Ihre Bauchmuskeln gekräftigt, Ihr Rücken gestärkt und Ihr Kreislauf wieder in Schwung gebracht. So können die durch Schwangerschaft und Geburt in Anspruch genommenen Körperregionen ihre alten Leistungs- und Funktionsfähigkeiten wiedererlangen.

Die Hebammen des Klinikums bieten Rückbildungskurse an. Bei Interesse bitte im Kreißsaal unter 06241 501-3560 anmelden. Das gesamte Kursangebot finden Sie auch im Internet auf der Seite des ZfG (Zentrum für Gesundheitsförderung) unter "Elternschule" oder als gedruckte Broschüre in unseren Räumen.

Auch Babymassage gehört zu unserem Angebot. Sie fördert die Eltern- Kind- Beziehung und die Körperwahrnehmung des Kindes. Erlernen Sie die indische Babymassage nach Leboyer. Zusätzliche Themen wie Aromatherapie, Tragetechniken, Hilfe bei Blähungen und unruhigen Kindern können besprochen werden. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Kreißsaal unter 06241/501-3560 an oder schauen Sie im Internet im Programm der Elternschule.

6 unserer Hebammen betreiben außerdem die Hebammenpraxisgemeinschaft BAUCHGEFÜHL, Am Krankenhaus 36, 67550 Worms. Hier können Sie ebenfalls verschiedene Angebote wahrnehmen. Kontakt: Tel.: 06241208-8090.